Kaktus und sukulente Pflanzengarten

Der Garten befindet sich nördlich der Pfingstrosen-Terrasse. Die Kakteen sind wegen ihres stacheligen Aussehens interessante Pflanzen. Die Sukkulenten (mit fleischigen Blättern und Körper) verändern sich stetig, um in ihrer natürlichen Umgebung dem Wasserverlust durch Schwitzen vorzubeugen oder um Wasser zu speichern. Durch die gemeinsame Ausstellung dieser Pflanzen ist ein interessanter Garten entstanden, in dem 35 Arten zu sehen sind.