Çelebi

Alles begann mit einem Traum.

 

Das Leben von Evliya Çelebi, der sich dem Reisen gewidmet hat, ändert sich vollständig nach einem Traum, den er hatte. Beeinflusst durch den Traum, geht Çelebi auf eine lange Reise um Anatolien, Europa und unerforschte Länder der Welt zu besuchen. Als er die Farben, die Kultur und den Reichtum Anatoliens erforscht, versteht er, dass die Blumen und Kinder das sind, was er suchte. Er macht detaillierte Notizen über die Dinge, die er sah, hörte und lernte. Schließlich gibt er sein einzigartiges Buch mit dem Namen "Reisebericht" (Seyahatname) dem Weltkulturerbe.

 

Çelebi, die traditionelle und moderne Darstellung der anatolischen Melodien mit Tanz und Musik, wird während der Öffnungszeit der EXPO 2016 Antalya, 20.00 und 21.30 im großen Amphitheater für 191 Tage durchgeführt warden.